Schleifenlegastheniker

Wo war ich eigentlich, als das Talent fürs Schuhe zubinden verteilt wurde? Ich meine, das ist doch wirklich nichts besonders schwieriges. Wir müssen es zwar erst lernen, wenn wir klein sind, aber wer hat schon im Erwachsenenalter noch Ärger mit dem Schuhe zubinden!?

Ich oute mich: ICH! Ich hasse das Zubinden von Schuhen. Naja, nicht das Zubinden an sich. Das ist ja easy und schnell erledigt. Nur, dass meine Schuhe grundsätzlich drei Schritte später wieder auf sind. Erst der eine. Dann bleibe ich stehen und sage zu meiner Begleitung „Wart mal kurz, mein Schuh ist auf“. Dann gehen wir weiter, und der andere Schuh geht zwei Meter später auf. Ich sage „Moment, jetzt noch der andere“. Soweit, so gut. Doch wenn wir dann weitergehen und wenige Meter später schon wieder mein Schuh auf ist, wird es langsam peinlich… Ich schieb’s dann gerne auf die Schnürsenkel („An den Schuhen halten die aber auch immer schlecht…“) – aber eigentlich ist es immer so.

Ich habe mal von einer Bekannten einen Trick beim Schuhzubinden gelernt. Den benutzen Körperbehinderte, bzw. sie hat ihn bei ihrem behinderten Sohn benutzt. Mit dem kann der Schuh nicht mehr aufgehen, hieß es. Aber trotzdem kriegt man ihn leichter wieder auf als eine Doppelschleife… Tja. Geht bei mir trotzdem auf. Mitten auf dem Laufband – lebensgefährlich. Was mach ich falsch? 😉

Advertisements

2 Antworten zu “Schleifenlegastheniker

  1. Mhh, also ich mache immer einen Knoten auf die Schleife oder wie wäre es denn mit Klettverschluß 😉 lieber Gruß Regina

  2. Hallo Nele, also wo ich gerade den Artikel gelesen habe musst ich ein wenig schmunzeln 😀 .
    Aber vielleicht liegt es ja wirklich an den schnürsenkel? Zieh sie doch einfach mal fester zu oder mach einfach neue rein! Liebe Grüße Annetta

Schreib mir was! Dann freu ich mich!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s