Liebe Personalmenschen…

…wieso sagt ihr eigentlich immer wieder, nach jedem Vorstellungsgespräch, Dinge wie „Wir melden uns dann am Freitag / übermorgen / in etwa 1-2 Wochen“? Ich verstehe nicht, wieso ihr so konkret werdet, wenn ihr euch ohnehin nicht daran haltet. Die Bewerber sitzen auf heißen Kohlen und wissen nicht, woran sie sind. Sie machen riesige Forumsdiskussionen auf, um darüber zu streiten, wann man sich in welcher Form und mit welchen Worten am besten bei euch meldet. Sie schreiben eine Email fünf mal um, um euch bloß nicht vor den Kopf zu stoßen (auf keinen Fall darauf hinweisen, dass der Personaler seinen Termin nicht eingehalten hat!). Vielleicht ist es ja auch das, was ihr wollt – zu überprüfen, wie wichtig dem Kandidaten der Job ist. Aber mal ehrlich. Ihr wisst doch genau, wie nervös die Bewerber sind. Ich finde das unfair. Ich finde es überflüssig (Absagen sind doch auch nicht so schwer, oder?). Und vor allen Dingen finde ich es unglaublich unhöflich und unzuverlässig. Geht eure Firma so auch mit ihren Kunden um?!

Advertisements

Eine Antwort zu “Liebe Personalmenschen…

  1. Du hast sooooooooo recht! Aber man wird es nie ändern können 😦

Schreib mir was! Dann freu ich mich!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s