Manchmal

Manchmal, meistens auf dem Weg zum Bus nach Feierabend, da denke ich mir – so bleibt es jetzt. Die nächsten 40 Jahre, mindestens, werde ich morgens aufstehen, mich anziehen, frühstücken, das Haus verlassen und mich anderswo an einen Schreibtisch setzen. Das ist dein Leben. Nicht nur der Schreibtisch wird wechseln, auch viele andere Dinge werden sich ändern, aber im Großen und Ganzen ist es das.

Ich kriege da gerade selbst irgendwie kein Fazit raus, aber ich wollte es einmal aufschreiben.

Advertisements

Schreib mir was! Dann freu ich mich!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s