Rumgegoogle

Ich lese immer so gern die Artikel, wo Blogger ihre Suchbegriffe kommentieren. Da wollte ich auch mal wieder ran! 🙂 Also, nach mir wurde gesucht mit den Worten…

  • bunt gestreift hüpfig – irgendjemand googlet mich JEDEN TAG mit diesen Worten. Wenig überraschend, aber hallo, kannst du dir die Seite nicht einfach irgendwo bookmarken? Meld dich doch mal 🙂
  • googelei – ja, damit beschäftige ich mich gerade!
  • jemanden gute laune machen – ein guter Plan (auch wenn es eigentlich „jemandem“ heißen müsste); wie wäre es mit freundlich zulächeln, Komplimente machen, der Person einen Kaffee kochen oder eine Kleinigkeit ohne Anlass mitbringen?
  • glück ist bunt – jaaa! Das kann ich ohne Umschweife unterschreiben.
  • jeden tag drei sachen aufschreiben – ähm, irgendwelche? Ja, das geht… Ob’s was bringt, ist eine andere Frage!
  • wie man merkt dass man zu viel pc spielt – man ist blass und versucht bei Aldi mit Simoleons oder WoW-Gold zu bezahlen
  • fuehl mich bloed nach dem vorstellungsgespraech – mach dir nichts draus, das geht den meisten Menschen so
  • fahrradschlüssel verloren abgeschlossen rahmenschloss – tja… Hmmm… Dumm gelaufen, wie?
  • gestreift illuminati – oh mein Gott, mir war nicht klar, dass Streifen auch Teil der Verschwörung sind!!!
  • wie heißt nochmal dieser shop wo es jedes zeug gibt – Aldi? Tedi? Die untere Etage von Ikea? Oder doch eher der Coffeeshop!? Ich bin überfragt!
  • wie sehen glücks sachen aus – ist das nicht eher unterschiedlich von Person zu Person?
  • komme nicht damit klar dass meine eltern großeltern werden – dann hättest du vielleicht besser aufpassen sollen 😉
  • insekten mit sechs füller – klingt ja nach ganz schön gebildeten Insekten! Gibt’s hier aber nicht… Nur Zecken.
  • cache sägewerk neuss – leider archiviert…
  • backofen sabotieren – ich will es nicht wissen. Ich will es nicht wissen. Ich will es WIRKLICH nicht wissen!
Advertisements

4 Antworten zu “Rumgegoogle

  1. Wie man merkt, dass man zu viel am PC spielt? Man fragt sich beim Anblick des Teichleins da drüben, welchen Skill man wohl braucht, um darin zu angeln.
    Es ist mir peinlich, aber genau das ist mir mal passiert….

  2. *lach* Und ich hab mal überlegt ob ich noch genug Taschenplätze habe um die Federn einzusammeln damit ich fliegen kann… Scheiß Magier.

  3. Das ist Ansichtssache…. ich würde jederzeit wieder anfangen WOW zu spielen, wenn mein Account nicht gehackt worden wäre (was mir wahrscheinlich das Leben rettet *gg*)

    Federn… benötigt man als Magier um schweben zu können… damit kannst du irgendwo runterspringen wo du sonst elendig stirbst…und gaaaaaaaaaanz sanft landen *gg*

    Und ich hab mir nicht nur einmal bei Vogelfedern gedacht, dass ich sie einpacken müsste *hust*

Schreib mir was! Dann freu ich mich!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s