Bei Aldi

„Oh, du brauchst noch eben Butter“, fällt mir auf dem Heimweg ein. (Ich habe wieder einmal etwas Neues gelernt diese Woche: Butter kann schimmeln. Genauso im Übrigen wie Zitronen und Brot, wobei mir das nicht so neu war. Man lernt nie aus.) Zum Glück komme ich sowieso am Aldi vorbei.

Beim Aldi an der Kasse: „Neunenzwanzichsiebenachzichbitte!“ Ich mache große Augen beim Bezahlen. Ich wollte doch nur…

Aber: an die Butter habe ich auch gedacht!

Advertisements

3 Antworten zu “Bei Aldi

  1. Immer!! Immer geht es mir genau so wie dir! Immer! 🙂

    • Mir passiert es dann besonders gern, dass ich mich total abschleppe – ich will ja nur eine Kleinigkeit besorgen, habe natürlich keine Einkaufstasche mit – und zuhause stelle ich fest, dass ich das, weswegen ich eigentlich los bin, natürlich vergessen habe… 😉

  2. Pingback: Weihnachtsgeschenk | bunt, gestreift und hüpfig

Schreib mir was! Dann freu ich mich!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s