Wochenrückblick in Bildern #2

Auch diese Woche wieder nach Fees Vorbild: Der Wochenrückblick in Bildern. Ich war nur mittelmäßig gut dabei, denn am Wochenende lief das mit dem Fotografieren nicht so rund. Vor allem beim Thema Essen… Aber egal, muss auch so gehen. Und für heute hab ich schon wieder alles brav fotografiert. Falls es diese Woche klappt, kann ich den Ausrutscher verzeihen. Falls nicht, lass ich’s vielleicht doch besser bleiben. 😉

Montag. 1. gegessen: Spiegelei, Spinat und Fischstäbchen. Jammi! Irgendwie waren aber viel mehr Fischstäbchen noch in der Packung, als ich vermutet hatte. 2. gesehen: Der neue Blick unserer Kaffeemaschine im Büro hat mich morgens so amüsiert, dass ich beinahe vergessen hätte, eine Tasse unterzustellen. 3. gemacht: Angefangen, die zweite Monstertasche zu nähen. Dieses Mal für Schwiegermuttern-in-spe.

Dienstag. 1. gegessen: Frustfutter beim Fertignähen der Monstertasche. Habe den letzten Schritt der Anleitung schon wieder nicht verstanden. 2. gesehen: Gute-Laune-Botschaft. 3. gemacht: U-Bahn gefahren.

Mittwoch. 1. gegessen: Birne zum leichten Abendbrot. 2. gesehen: Die schönen Schuhe… Irgendwann haben sie mal jemandem etwas bedeutet, und jetzt liegen sie beim Sperrmüll. 3. gemacht: neues Konto eingerichtet. Gnarf.

Donnerstag. 1. gegessen: Paprika. Roh. Lecker! 2. gesehen: Lieben Gruß von der Kantine! 3. gemacht: Eines dieser Bücher ist nicht wie die anderen…

Freitag. 1. gegessen: Ja. Pizza. Mit netten Leuten. Viel zu nett, um dabei viel zu fotografieren! 😉 2. gesehen: Ich bin dabei! 3. gemacht: Zug gefahren. Vor der Pizza.

Samstag. 1. gegessen: Grillzeug. Dies ist ein Symbolfoto. So sonnig war es leider nicht am Samstag. Aber der Grill, der Ort und die Besetzung waren die gleiche wie am Foto-Tag. 2. gesehen: den berüchtigten Neuntöter. Zum Glück waren wir nur zu sechst. 3. gemacht: zum Geburtstag gelaufen, durch den Wald. Und zurück auch gelaufen, im Stockdunkeln, nur der Held und ich, was sehr cool war.

Sonntag. 1. gegessen: Ja. Irgendwas. War nicht wichtig, nur zum Sattwerden. 2. gesehen: den kleinen Knirps habe ich mal vom Helden geschenkt bekommen. Ich mag ihn sehr. 3. gemacht: gebügelt, beim Telefonieren.

Advertisements

2 Antworten zu “Wochenrückblick in Bildern #2

  1. Ach, so viel fehlt da doch gar nicht :)! LG, Fee

  2. Huhu, herzlich willkommen als neue Leserin bei mir!! Freue mich sehr!! Hab grad mal auf die Schnelle hier vorbeigeschaut und bin begeistert von der Senseo mit Augen!! Komm noch mal ausgiebiger Stöbern mit meeehr Zeit!
    Liebe Grüße von Sonja

Schreib mir was! Dann freu ich mich!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s