Ein verregnetes Januar-Wochenende…

…ist nun vorbei. Der Held und ich haben das Beste daraus gemacht und waren richtig schön faul. Am Freitag hatten wir ja noch einen leichten Anfall von Energie und waren im Kino. „Chinese zum Mitnehmen“ war herrlich skurril und wirklich empfehlenswert! (Mein absoluter Kino-Tipp der letzten Wochen ist allerdings „Ziemlich beste Freunde“!)

Samstag dann aber wirklich: faul sein. Ausschlafen und frühstücken, anschließend hat seine Mama mir auf dem Sofa das Stricken beigebracht. Ja, das Stricken! Ich habe noch nie gestrickt (ich kann nicht einmal häkeln) und irgendwie überkam mich in den letzten Wochen das Gefühl, ich müsste das dringend lernen. Als ob ich nicht genug Hobbys hätte, für die ich keine Zeit habe. 😉 Aber so schauten wir Wintersport (naja – ich hörte ihn eigentlich nur, denn von den Maschen wegschauen war nicht möglich) und ich strickte einen Mini-Probelappen. Einen Teppich für ein Puppenhaus vielleicht. Anschließend haben wir noch 2 Folgen „Game of Thrones“ geschaut und abends hatten wir mit Freunden noch einen herrlich lustigen Spieleabend mit „Tarantel-Tango“, großartig hinterhältigen Munchkin-Runden und leckerer Pizza.

Der Höhepunkt der regenbedingten Faulheit (sie war wirklich regenbedingt! Wir wollten eigentlich einen Cache suchen, um 2 Trackables wieder abzulegen – aber es stürmte so sehr…) war dann der heutige Sonntag, den wir bis 13 Uhr im Schlafanzug verbrachten. Gemeinsam mit den Heldeneltern schauten wir dann auf dem Sofa „Janoschs Traumstunde“ auf DVD – ein echtes Highlight! Ein paar Maschen habe ich dabei auch noch gestrickt. Nur um anschließend, nach dem Anziehen, das Sofa zu wechseln und weiter Game of Thrones zu sehen.

Nach einer ganz entspannten Zugfahrt mit viel Zeit zum Lesen bin ich nun wieder zuhause. Der Tatort war super, wenn auch verstörend. Ich bin allein und werde jetzt noch ein kleines Nähprojekt anfangen, bevor ich ins Bett gehe. Ein schönes Wochenende. Jetzt noch fünf mal schlafen. Dann sehen wir uns wieder.

Advertisements

Schreib mir was! Dann freu ich mich!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s