Feels like home

Wir sind umgezogen! Seit Dienstag wohnen wir in unserer Wohnung. Vorher gab es jede Menge Schrauben, Hämmern, Bohren – gestrichen war ja schon, jetzt liegt wunderschönes Laminat im Wohnzimmer, alle Möbel stehen, alle Regale und Lampen hängen. Und ich schlafe wie ein Baby, endlich wieder im eigenen Bett! 😉 Ein paar Tage war ich – bis aufs Smartphone für Emails – völlig offline.  Auch, weil wir erst seit ein paar Tagen Internet haben hier. Jetzt warten noch 150 ungelesene Blogeinträge 😯 und ich wollte euch auch mal ein paar Bilder zeigen!

Wir haben schon Ecken, da sieht es überhaupt nicht mehr nach Umzug aus. Zum Beispiel im Wohnzimmer, sieht man einmal über einige wenige leere Regalfächer und ab und zu einen Schraubenzieher im Regal hinweg! Meine aktuelle Blogging-Zentrale (solange das Nähzimmer noch eher als Abstellkammer dient 😉 ):

Nur noch das Bild über dem Kamin fehlt hier. Andere Ecken sind schon wieder so „körmelig“ (= leicht unordentlich und mit Kram in allen Ecken), dass es wie der Normalzustand wirkt. 😉 Wie in der Küche. Uns fehlt immer noch der Geschirrspüler, was bei uns zwei Leutchen aber auch (noch) nicht wirklich ein Problem ist. Ich hoffe aber, bis zur Einweihungsparty in zwei Wochen haben wir einen! 😉

Es gibt aber auch noch genügend Stellen, die nach Baustelle bzw. Umzug aussehen. Der eine oder andere Karton steht noch herum, der Keller (in dem der Held ja sein Computerquartier beziehen wird) sieht aus wie Hulle und das Nähzimmer ist derzeit eben eine Abstellkammer für alles, was noch keinen Platz hat. Aber meinen Stoffschrank habe ich schon eingeräumt – ein Träumchen! 😉

So langsam fühlt es sich nach Zuhause an, und so langsam sieht man auch nicht mehr an JEDER Ecke Baustellen, die erledigt werden müssen. Ein bisschen ungewohnt ist es immer noch jeden Morgen, wenn man aufsteht. Noch keine Routine, ins Bad zu gehen, noch nicht völlig normal, durchs Wohnzimmer zur Küche zu tapsen. Aber es wird. Vor allem, wenn der Kamin prasselt.

Advertisements

10 Antworten zu “Feels like home

  1. Yaaay, umgezogen, wie toll!
    Es sieht richtig gemütlich aus bei Euch, grade mit dem brennenden Kamin ist das toll!
    Und so ein bisschen KÜRMEL (so heisst das bei uns 😉 ) ist doch super, das heisst man ist zu Hause! 🙂
    Liebe Grüße und gutes Einleben!
    Katha

  2. Das sieht doch toll aus! Schon richtig heimelig…
    Freu mich schon auf Blogger-Frühstück.
    Bis dahin liebe Grüße Anni

  3. Hach, wie genial! Ich freu mich für euch und euer Wohnzimmer sieht urgemütlich aus! Und an das „Neue“ nach dem Aufstehen wird sich dein verschlafenes Hirn auch schon noch gewöhnen 😉
    Ich finde das immer sehr lustig. Wir haben vor kurzem Schlaf- und Arbeitszimmer getauscht und morgens war ich die ersten Tage völlig verwirrt, bis man dann so einigermaßen wach ist und weiß, wo man ist 😉

  4. Beide Daumen hoch! Viel Spaß beim Einleben.

  5. Das sieht auf dem Großteil der Bilder wirklich schon sehr nach leben und nicht erst nach eingezogen aus. Und die letzten Kisten werden auch ganz schnell ausgepackt- bestimmt!

    Grüße

  6. oh, ein Kamin, wie toll! Ich find es sieht schon sehr gemütlich und wohnlich bei euch aus. Viel Spaß weiterhin beim einrichten!
    Viele Grüße, Goldengelchen

  7. Sieht schon sehr schön aus – und Nähzimmer, Stoffschrank… das klingt sowieso beneidenswert (ich geh mal die Wohnungsanzeigen durchforsten, ich will auch umziehen…) … Viel Spaß in der neuen Wohnung!
    LG, Steffi

  8. Sieht toll aus! Alles Gute zum Einzug!!
    (Und dass es doch noch andere Menschen gibt, die Kö/ürmel sagen, beruhigt mich auch)

  9. Bei uns steht der Umzug noch an. *bibber*
    Aber der Kamin ist ja mal so was von genial!! Boah!

    Liebe Grüße
    Steph

  10. Sieht toll bei uns. Den Ausblick von der Arbeit kommt mir iwie bekannt vor. Rätsel einfach noch etwas. Für den Sekretär beneide ich dich. Ich hätte auch gerne so einen.

Schreib mir was! Dann freu ich mich!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s