Bücher-Challenge 2013

Ich wusste ja gar nicht, was ich mir da vornehme, als ich beschloss, mir im Jahr 2013 alle ungelesenen Bücher aus unseren Regalen einzuverleiben! Aber inzwischen habe ich den so leicht dahergesagten Vorsatz auf Herz und Nieren überprüft. Erst mal habe ich alle entsprechenden Bücher aus dem Regal geräumt. Dann habe ich geschluckt. Die Regale waren halb leer. Und ein Foto von mir mit dem Bücherstapel zu machen, erwies sich mit Selbstauslöser fast als unmöglich, da der riesige Berg einfach viel zu instabil war.

Fehlgeschlagene Versuche ;-)

Fehlgeschlagene Versuche 😉

Letztes Jahr habe ich 42 Bücher gelesen. Auf meiner Challenge-Liste stehen tatsächlich (und das ist reiner Zufall!) genau 50 plus noch eines, das ich schon angefangen habe (Unten am Fluss). Könnte zu schaffen sein – man weiß es nicht. Ich finde die Aufgabe jedenfalls enorm spannend!

Meine (wenigen) Regeln, den Fortschritt und natürlich für alle Neugierigen eine Liste der Bücher findet ihr ab sofort anstatt meiner üblichen Leseliste hier.

Der Grund für diese vielen ungelesenen Bücher ist meiner Ansicht nach übrigens definitiv, dass ich sowohl Bücher kaufe, die ich lesen will, als auch Bücher leihe, die ich lesen will – und die geliehenen haben nun mal immer Priorität, weil sie ja zurückgegeben werden müssen. So hat sich die ganze Menge immer weiter aufgebaut.

Vielleicht gibt’s ja noch jemanden, der Bücher häufig eher sammelt als liest? Habt ihr Lust, mitzumachen?

Advertisements

12 Antworten zu “Bücher-Challenge 2013

  1. Wow, das ist ja echt ein Riesen-Stapel! Viel Erfolg bei der Challenge 🙂
    Meine ungelesen passen in ein Regalfach eines schmalen Billyregals… es sind insgesamt 13, davon aber 2 irgendwann mal angefangen und beiseite gelegt, 2 Vampire Diaries (hab den ersten Band gelesen und auf die anderen jetzt keine Lust mehr) und 2 geliehene…
    Und danke für die Kam-Snaps-Hinweise. Einer hat geklickt, einer nicht, dann hab ich den wohl nicht fest genug angedrückt…
    Viele Grüße, Goldengelchen

    • Danke, ich fürchte ich werde die Challenge auch gar nicht schaffen, das wäre ja ein Buch pro Woche… Aber man muss sich ja Ziele setzen! 😉
      Die KamSnaps kann man auch noch nachträglich festdrücken! 🙂

  2. Pingback: Regale ungelesener Bücher – 2013/01 « Svüchiatrie.

  3. Wow, da hast du dir etwas vorgenommen.
    Da sind es bei uns deutlich weniger, wobei wir aber auch getrennt lesen. So lese ich seine Bücher eher nicht und er meine, einige mögen wir beide. Mein Stapel kommt wenn ich nicht irre auf 3 oder 4 Bücher. Aber ob ich diese in diesem Jahr schaffe? Das wird eine Herausforderung neben dem ganzen Unikram und Bilderbüchern für/von den Kindern. Momentan schaffe ich genau 2 Bücher zu lesen im letzten Jahr ….traurig.

  4. Mein aktueller SUB (Stapel ungelesener Bücher) umfasst 30 Bücher… es waren mal 92! *hüstel* Aber fehlende Leselust ließ den Stapel schrumpfen. Letztes Jahr habe ich 33 Bücher gelesen… der SUB könnte sich also dieses Jahr in Luft auflösen. 😉

    Liebe Grüße
    Steph

  5. Korrektur:
    … aber fehlende gute Buchvorschläge sowie große Leselust ließen den…

  6. bei mir stehen auch 50 bücher auf der liste. noch läuft es recht zäh, aber ich bin optimistisch 🙂 liebe grüsse

  7. Wow, 1 Buch pro Woche ist echt ehrgeizig. Würde ich zeitlich nicht schaffen. Ich will dieses Jahr auch mehr lesen. Momentan habe ich nicht nur einen SUB, sondern 3. Einen mit Kochbüchern, einen mit „Wissen“-Büchern und einen Roman-Stapel. Der Kochbuch-Stapel wird nebenbei abgearbeitet, das Wissen wird gut dosiert eingetrichtert und die Romane begleiten mich im Zug. Da hab ich ca. 20 auf der Liste, davon ca. die Hälfte geliehen. Da halte ich es so wie du, die müssen zuerst gelesen werden. Nachdem ich letztens meinen Zeitschriftenstapel minimiert habe, kann ich nun anfangen „richtig“ zu lesen. Und hoffe, dass ich alle Bücher (plus die, die dazu kommen) am Ende des Jahres gelesen habe. Eine Challenge mach ich da aber nicht draus. Ich lese gern, aber es kommt immer auf die aktuelle Lust drauf an, was gelesen wird. Es kann sein, dass dann nichts aus dem Regal passt und ich Nachschub kaufen muss. Daher ist das zu riskant. 😉

Schreib mir was! Dann freu ich mich!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s