Zurück im Alltag

Der Urlaub ist vorbei! Schade, aber man muss ja zwischendurch auch mal Geld verdienen. 😉 Mittwoch kamen wir wieder, es warteten 355 ungelesene Blog-Beiträge auf mich. Einige habe ich gelesen, da ging es Freitagabend schon wieder übers Wochenende weg, dieses Mal mit den Arbeitskollegen auf einen verlängerten Betriebsausflug. Sehr spaßig – als ich wiederkam, war ich übermüdet und noch mehr Blog-Posts wollten gelesen werden!

Mittlerweile habe ich die Liste schon ganz schön „abgearbeitet“ und nur noch 28 ungelesene Beiträge. Woah. Was ihr alles schreibt! Ich selbst komme nicht so viel dazu, wie gesagt bin ich ja quasi direkt nach dem Heimkommen erneut weggefahren, gestern ging dann auch der Chor wieder los (ich habe mir hier einen neuen gesucht, der quasi einmal über die Straße weg probt – passt doch super) und heute waren wir beim Fußball, dazu später mehr.

Ansonsten? Es wird langsam herbstlich-frisch, wobei mir auf dem Fahrrad irgendwie immer total warm ist, aber im Büro oder der Wohnung friere ich. Die Heizung ist auf jeden Fall gestartet und für das neue Auto sind schon Winterreifen bestellt. Heute sprach der Held davon, dass wir Wischwasser nachfüllen müssen und dass er dann direkt Frostschutz mit hineintun wird. Das wollte ich eigentlich gar nicht hören! 😉

Aber eigentlich mag ich den Herbst gern und ich freue mich jetzt auf DVD-Abende, heißen Tee, gute Bücher und sogar schon fast ein bisschen auf die Weihnachtszeit (da ich schon mit dem DIY-Adventskalender anfangen muss, denke ich da tatsächlich schon dran)!

Advertisements

17 Antworten zu “Zurück im Alltag

  1. Achja, eure „Klassenfahrt“ war ja auch nocht? Wie war’s?
    Mit der Kälte gehts mir genauso. Auf dem Fahrrad ists ok (ich fahre noch immer fleißig zur Arbeit), die ersten paar Minuten nach der Ankunft ist mir waaaaarm und dann wirds usselig. Aber im Büro geht die Heizung noch nicht :-/
    Und mit dem Adventskalender hast du recht, so verschwendet man automatisch schon irgendwie Gedanken an die Weihnachtszeit 😉
    Liebe Grüße und „welcome back“!
    Goldengelchen

    • Danke, die Klassenfahrt war lustig, aber seither bin ich irgendwie leicht übermüdet und noch nicht wieder richtig im Alltagsrhythmus angekommen…
      Unsere Heizungen gehen glücklicherweise überall schon, brrr, sonst würde ich auch die Krise kriegen! 😉

  2. Ach… Mist… ich muss ja auch noch nen Adventskalender befüllen. Den Kalender selbst gibts schon.. aber ich hab ihr versprochen ihn dieses Jahr wieder zu füllen… Bloß… womit!? *panik*

    Bei mir waren es vorhin 890 Artikel… obwohl ich zu Hause war… *g*

  3. Ohh ward ihr beim Preußen Spiel? 😉
    Willkommen zurück.

  4. Juchu, welcome back! Hast du dich denn auch gut erholt? Für mich gehts nächste Woche erst los. Erst Oktoberfest und dann im verlängerten Sommer davon erholen. 😉 Hab auch ein bissl Angst vor der Anzahl an ungelesen Posts dann. 😀
    Liebe Grüße!
    Silke

    • Erholt war ich, dann kam die „Klassenfahrt“ am Wochenende und ich bin wieder total müde! 😉 Aber das wird schon.
      Ich hab ja sogar zwischendurch ein bisschen auf dem Handy gelesen. Aber nur Blogs, wo ich sowieso nicht kommentiere, weil das immer so nervig ist mit dem Handy. Und trotzdem waren es so viele… Naja, jetzt sind alle geschafft 😉

  5. Das mit den Posts „abarbeiten“ kenne ich. Irgendwie nervig, dass man sich da selbst so nen Stress macht.
    Willkommen zurück! Ich hoffe, der Rest des Urlaubs war ebenso schön, wie der Teil, in den wir noch reinlinsen durften 🙂 Schön, dass du wieder da bist. Bin gespannt auf deinen Preußen-Bericht.

  6. Willkommen daheim 🙂

  7. Der Adventskalender… lalala… kurzfristige Stagnation hier.
    BIn schon sehr auf Dein „Türchen“ gespannt, will aber eigntlich noch gar nix damit zu tun haben ; )
    Grüße & willkommen zurück in Blogland
    Nike

Schreib mir was! Dann freu ich mich!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s