Liebes Christkind…

… Montag wurde ich das erste Mal in diesem Jahr gefragt, was ich mir zu Weihnachten wünsche. Natürlich ist mir wieder mal nichts eingefallen. Dabei habe ich doch eigentlich genug Wünsche! Falls es euch auch so geht, dass ihr nie wisst, was  ihr dem Christkind auf den Zettel schreiben sollt, kommt hier mein Weihnachtswunschzettel 2013!

Zufällig habe ich sie im Supermarkt entdeckt: Die Flow auf Deutsch! Das Magazin kaufe ich jetzt schon seit Jahren immer wieder, wenn ich in den Niederlanden bin (man munkelt, ich hätte extra für die neue Ausgabe sogar schon Ausflüge ins Nachbarland vorgeschlagen). Ich liebe die Mischung aus wunderschönem Wohlfühldesign und interessanten Artikeln rund ums Leben an sich („Positive Psychologie, Kreativität, Achtsamkeit und das Schöne am Unperfekten“). Außerdem sind immer tolle Papeterie-Extras dabei. Ein weiterer Pluspunkt: Ich bewahre gelesene Zeitschriften nicht auf, aber die Flow ist so schön gestaltet, dass man die meisten Seiten noch zum Basteln verwenden kann! Es war immer nervig, dass es sie hier nicht gab, außerdem lese ich im Niederländischen mittlerweile unglaublich langsam – daher wünsche ich mir zu Weihnachten ein Jahres-Abo der deutschen Flow, damit ich die Zeitschrift mit jeder Ausgabe pünktlich genießen darf!

Im Winter gehört für mich ein Tee auf dem Sofa abends einfach dazu – das hab ich schon von Zuhause so mitgenommen. An langen Abenden kann man natürlich auch mal mehr als einen Tee trinken, und da ist eine vernünftige Teekanne Gold wert. Ich habe derzeit eine aus Glas, die mir aber nur mäßig gut gefällt, und daher wünsche ich mir eine schöne Teekanne aus Keramik oder Steinzeug (die nicht tropft! Sehr wichtiges Qualitätskriterium!), zum Beispiel diese oder diese.

Eine neue Kamera, die immer mit dabei ist, ist schön und gut. Gerade im Winter ist es aber oft schon dunkel, wenn ich unterwegs bin, und da ist ein Stativ natürlich sehr praktisch. Das Ballpod-Stativ ist klein, kugelrund und für so „kleine“ Kameras wie meine optimal geeignet. Es kommt in einem Beutel und würde sich sicher sehr wohl in meiner Handtasche fühlen! Meine Kommentatorinnen haben mich überzeugt, dass das „Gorillapod„-Stativ sogar noch viel toller ist! 🙂

Broschen sind toll. Wieso trage ich eigentlich so selten Broschen? Ach ja, weil ich nur eine besitze. 😉 Tatsächlich habe ich euch die hier schon einmal gezeigt. Bei Dawanda habe ich diese grandiose „Das Leben ist schön“-Porzellanbrosche gefunden. Ist sie nicht toll?! Dadurch wird doch jedes Outfit umgehend aufgewertet!

Ansonsten ist mein Vorsatz fürs neue Jahr: Weniger kaufen, mehr erleben! Mein Geld möchte ich lieber in Zugtickets, Sprit oder Eintrittskarten investieren als in Dinge. Grundsätzlich finde ich Erlebnisgeschenke immer toll. Das kann auch mal in die Hose gehen (als wir kürzlich die Gutscheine für den Hochseilgarten einlösten, die ich dem Helden mal geschenkt hatte, hatte ich zwar viel Spaß, aber er leider kaum – allerdings wusste er vorher auch nicht, dass er ein wenig höhenempfindlich ist), aber meistens erwachsen daraus tolle Erinnerungen. Es sind auch immer tolle Geschenke für Leute, die schon alles haben! Steht nicht rum, staubt nicht ein, ist nicht zu klein oder zu groß – perfekt! Auf meinem Wunschzettel in diesem Jahr: Karten für Guus Meeuwis, Reinhard Mey, Hannes Wader, Kapelle Petra, Käpt’n Peng & Die Tentakel von Delphi* (ja, ich habe einen ungewöhnlichen Musikgeschmack). Zugtickets nach Hamburg, Berlin, oder zu meinen liebsten Bloggerfreundinnen. Einladungen zu Spielewochenenden, Kochabenden, Kinobesuchen, der Doctor-Who-Experience in Cardiff. Zeit. Schenkt mir Zeit! 😀

* Für diesen Musiktipp besten Dank an Juli!

Advertisements

6 Antworten zu “Liebes Christkind…

  1. vom flow magazin habe ich auch schon viel gehört! werde ich mir mal am kiosk kaufen… grundsätzlich sind jahresabos toll… da freut man sich jeden monat 🙂
    lg
    bina

  2. Wenn ich mich mal einmischen darf 😉
    Überlege dir das mit dem Ballpod-Stativ noch einmal. Ich bin begeisterte Gorilla-Pod-Nutzerin. Das kann man auch mal an einen Zaun oder ein Bäumchen klemmen.

  3. Oh, mein innerer Lemming möchte jetzt bitte auch einmal die Flow testen – kenne ich ja noch gar nicht, aber auf allen Blogs liest man ja momentan davon.
    Ich kann auch das Joby Gorillapod empfehlen. Mein Freund hat noch kleine super-Kraft-Magnete an die Füße geklebt, das ist echt klasse!
    Liebe Grüße, Goldengelchen

  4. Ich sehe schon, ich hab mich noch nicht genug mit dieser Stativ-Geschichte auseinandergesetzt. 🙂

  5. Weniger kaufen, mehr leben ist ein wirklich ganz fabelhafter Vorsatz. 😀 *Schnell in meinem Kopf notier* 🙂

  6. Pingback: Weihnachts-Schnipsel | bunt, gestreift und hüpfig

Schreib mir was! Dann freu ich mich!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s